Ein wenig bekanntes Verkehrszeichen...

Rechtsabbiegen an Ampeln kann für Radfahrende vereinfacht werden!

Seit 2020 ist dieses Verkehrszeichen in die STVO aufgenommen worden. Gesehen habe ich es im Straßenverkehr jedoch bislang nicht. Nicht nur für Autofahrende ist ein Rechtsabbiegen bei Rot erlaubt, wenn ein entsprechendes Verkehrszeichen vorhanden ist – das gibt es also auch für Radfahrende: Zunächst muss bei einer roten Ampel angehalten werden, weiterfahren darf man jedoch erst, wenn es der querende Verkehr zulässt. Denn Fußgänger oder Radfahrende, die bei Grün gerade die Straße queren, dürfen weder gestört oder behindert werden.

„Freies Rechtsabbiegen bei Rot fördert den Radverkehr, denn verkürzte oder vermiedene Wartezeiten machen das Radfahren attraktiver.

Der Grünpfeil hat sich überall dort bewährt, wo er eingeführt wurde! Auch die Niederlande, Frankreich und Belgien haben positive Erfahrungen gemacht. Zudem ist er als Verkehrszeichen in Deutschland eingeführt, daher besteht für hiesige Kommunen kein Grund, den Grünpfeil nicht zu nutzen“, sagt Roland Huhn, Referent Recht beim ADFC.

Außerdem kann der Grünpfeil da, wo die Erfüllung von Wartepflichten keinen Sicherheitsvorteil bringt, die Akzeptanz von Ampelsignalen dort erhöhen, wo sie notwendig sind.

Also nur Mut in Nordhorn/in der Grafschaft Bentheim bei der Anbringung an geeigneten Ampelkreuzungen (z.B. siehe Bild).

Downloads

1962x2476 px, (JPG, 1 MB)

3024x4032 px, (JPG, 4 MB)

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Zukunftsstrategie des ADFC

Hinweis des ADFC Grafschaft Bentheim zur "Zukunftsstrategie 2030"

Mit dem Rad zur Arbeit

Der Grundgedanke der Aktion war einfach: Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, tut etwas für seine Gesundheit und schont die…

eRadschnellweg Goettingen, Nikolausberger-Weg Stadt Goettingen

Radschnellwege: Zügig von A nach B für ein komfortableres Radeln

Das Bayerische Staatsministerium für Wohnen, Bauen und Verkehr definiert Radschnellwege als „besonders hochwertige,…

Ein schöner Rücken kann auch entzücken!

Fahrradstrassen in Nordhorn

Fahrradstrassen in Nordhorn

Was ist eigentlich beim Befahren dieser Straßen zu beachten?

Welchen Regeln gelten für…

Auszeichnung für den Landkreis Grafschaft Bentheim

Fahrradfreundliche Arbeitgeber in der Grafschaft Bentheim

Fahrradfreundlicher Arbeitgeber werden?

Seit mehreren Jahren gibt es dieses Zerifizierungsangebot durch den ADFC. Auch…

ADFC Fahrradklimatest 2020

Einzelergebnisse der Fahrradklimabefragung 2020

Welche Ergebnisse haben die einzelnen Kommunen in der Grafschaft Bentheim bei der Fahrradklimabefragung 2020 erzielt? …

fest der kulturen

Fahrraddiebstahl

Und wieder eine Fietse entwendet!

3 zusätzliche Maßnahmen, die auch Du nutzen solltest!

ringcenter

Ringcenter fahrradfreundlich?

Einkaufen mit dem Fahrrad - Anfrage an den Vermieter des Rincenters

5 Fragen - 5 Antworten zur Radverkehrspolitik

Interview mit Rüdiger Henze und Isabella Breek vom ADFC Landesverband Niedersachsen:

https://grafschaft-bentheim.adfc.de/artikel/ein-wenig-bekanntes-verkehrszeichen

Bleiben Sie in Kontakt